Lucas Lehmann wurde während seinem langjährigen Aufenthalt in Salvador da Bahia (Brasilien) durch das Land, die Menschen und deren Lebensart nachhaltig inspiriert. Die farbenfrohen Objekte des freischaffenden Künstlers zeugen von der Liebe zu Bahia und spiegeln die Leichtigkeit und die Lebensfreude des brasilianischen Volkes wider.

Die Auseinandersetzung mit der Materie Ton begeistern ihn. Als freischaffender Künstler töpfert er und stellt seine eigenen Objekte her. Inspiriert durch das Land, die Menschen und die Lebensart Brasiliens entstehen seine farbenfrohen Kreationen. Sie zeugen von seiner Liebe zu Bahia und spiegeln die Leichtigkeit und die Lebensfreude des brasilianischen Volkes wider.

Im Moment setzt er sich intensiv mit der Verarbeitung von Porzellan-Paperclay auseinander. Die grenzenlosen Möglichkeiten der Verarbeitung faszinieren ihn. Der Transfer von alltäglichen Gegenständen in Porzellanobjekte begeistern ihn immer wieder aufs Neue.